im Kunstverein

Lebenselexier Kunst

Kunst macht gesund und fit für die Welt. In der Begegnung mit der künstlerischen Äußerung werden Hirnzentren stimuliert und Nervenbahnen verbinden sich zu kreativen Schnellstraßen. Kommunikationsfähigkeit, Ausdruckskraft, soziale Kompetenz, Toleranz, Flexibilität: Das Erlernen von künstlerischen-praktischen Fähigkeiten ist immer auch Selbstbildung.

Seit vielen Jahren ist die Arbeit des Kunstverein Weiden mit dem Tätigkeitsfeld Bayerischer Kinder- und Jugendkunstschulen eng verbunden. Die Jugendkunstschule erarbeitet zu den Ausstellungen ein kontinuierliches Programm, das die Annäherung an Bildende Kunst vor allem über die eigene praktische Tätigkeit in den Mittelpunkt stellt.

Die Begegnung mit Kunstwerken ist immer auch Begegnung mit dem Unbekannten. Für die Kinder gleicht der Gang zum Kunstverein dem Öffnen einer Wundertüte. Das Hineingucken weckt die Lust am Entdecken und Ausprobieren. Und die Erfahrung zeigt: Wer sie einmal öffnet, schaut immer wieder hinein.

Programm Kinderatelier Kunstverein 10/23 - 8/24

 

Aktueller Workshop im Kunstverein:

Tiere im Kunstverein

Im Kunstverein Weiden geht es derzeit tierisch zu. Fast wie eine Zoobesuch fühlt es sich an, wenn man durch die Galerieräume geht. Da gibt es Pandabären, Leoparden, Nashörner, Affen und andere Geschöpfe, die mal in ganz naturnahen Farben oder auch kunterbunt und in 3 D gestaltet sind. Eine gute Gelegenheit, sich mit den eigenen Lieblingstieren zu beschäftigen und sie für die  Galerie der Lieblinstiere in einem tollen selbstgemachten Rahmen zu präsentieren.

Samstag 27. Januar
10.30 - 12 h
ab 6 Jahre
12 € inkl. Mateiral, Kunstvereinsmitglieder 10 €

 

 


Infos zu den aktuellen Angeboten unter 0961/48027963

siehe auch:
www.kunstvereinweiden.de


Vorherige Seite: Nachts im Museum
Nächste Seite: News